Ein Smartphone mit Handyvertrag trotz Schufa bekommen? Es geht! Nutze deine Chance trotz schlechter Schufa Auskunft!


Handyvertrag trotz Schufa Eintrag - Handyvertrag ohne Schufa Auskunft?

Handy trotz Schufa - Wie kommt man zu einem?

Handyvertrag ohne Schufa iPhone Samsung Huawei 100% Zusage?

Ein Leben ohne Handy ist für die meisten unter uns nicht mehr vorstellbar. Hat man das Handy vor Jahren noch stolz zum Telefonieren genutzt, so ist es heute fast schon unser persönlicher Organisator. Wann haben die Eltern, die Freunde oder die Kollegen Geburtstag, wann ist das nächste Treffen mit Freunden oder der Termin für ein Seminar? Alle diese Fragen kann das Handy beantworten und wenn man keine Lust zum Telefonieren hat, dann findet man noch den Zugang zum Internet, um über Facebook mit Freunden zu plaudern. Zu guter Letzt findet man auch dieses oder jenes Spiel, das über langweilige Zeiträume hinweg hilft. Was wären wir ohne Handy?

Handy trotz Schufa aber mit Vertrag

Diese Frage stellen sich nicht nur Erwachsene, vielmehr sind doch die Teenies die Leidtragenden, wenn sie aus diesem oder jenem Grund kein Handy mehr besitzen können. Leider geht das manchmal sehr schnell, dass ein Teenie sein Handy loswird. Dabei reicht es schon, wenn die Rechnung für die langen Gespräche nicht mehr bezahlt werden können oder andere Einträge in der Schufa stehen. Aber ohne Handy ist man ja aufgeschmissen und kann man ein Handy trotz Schufa bekommen? Und so stellt sich auch für viele Menschen die Frage, woher bekomme ich ein Handy trotz Schufa?

Anbieter für Handys trotz Schufa

Das Warum konnte ja schon geklärt werden, weshalb man schnell ein Handy ohne Schufa braucht. Nur die Frage "Woher" ist bisher noch unbeantwortet geblieben. Aber eine Möglichkeit wäre schon die Frage an den Händler vor Ort, ob er eine Möglichkeit findet, dem Kunden ein Handy trotz Schufa anzubieten. Wenn der Händler dem Wunsch nicht entsprechen kann, dann muss man sich andere Wege suchen, um ein Handy trotz Schufa zu finden. Wie wäre es zum Beispiel, wenn man im Internet nachschaut, denn im Internet findet man immer eine Antwort. Also schnell einmal googlen , wo und wer vielleicht ein Handy trotz Schufa anbietet. Die Suchmaschine braucht nicht lange, um entsprechende Angebote anzubieten, die Frage ist am Ende nur, ob die Angebote auch das halten, was sie versprechen. Aber man kann ja mal nachschauen, was sich hinter den Angeboten verbirgt. So bietet ein Anbieter dem potentiellen Kunden an, dass für eine geringe Kaution ein Handy trotz Schufa angeboten werde kann. Dieses sensationelle Angebot kommt von Tele2, die auch damit werben, dass eine Top Annahmequote, bei fairer Bonitätsprüfung, garantiert wird. So kann man sich nach und nach durch die verschiedenen Angebote durcharbeiten, aber Achtung, manche Anbieter werben auf diesen Seiten, aber nachdem man seine Daten abgegeben hat kann es passieren, dass man mit Werbetexten und Angeboten zugetextet wird. Das heißt, dass man die Angebote genau lesen sollte, bevor man seine persönlichen Daten irgendwo hinterlegt. Wenn man nicht genau herauslesen kann, dass diese Anbieter wirklich ein Handy trotz Schufa anbieten, dann sollte man lieber weitersuchen. Wer einen Anbieter gefunden hat, der wird meistens damit überzeugt, dass die Abschlußquote für ein Handy trotz Schufa gut ist und man Handy und Smartphone ab 0,- Euro bekommen kann. Man sollte darauf achten, dass wirklich ein Handy trotzSchufa mit dabei ist und man nicht nur einen Vertrag bei einem Netzbetreiber abschließt. Dann steht man am Ende doch wieder ohne Handy da und aus solchen Verträgen heraus zu kommen, das wird schwer.

Mobilfunkanbieter trotz Schufa vergleichen

Wer sich guten Chancen ausrechnen kann, ein Handy trotz Schufa zu bekommen, der sollte bei diesem Anbieter auf jeden Fall die Möglichkeit nutzen, einen Tarifvergleich zu machen. Neben einem Handy, das man sich vielleicht noch aussuchen kann, sollte man auch die Vertragsmodalitäten prüfen. So kann man am ehesten sehen, ob man in der Lage ist, die geforderten Tarifdetails auch einhalten zu können. Es gibt auch Anbieter, die damit werben, dass ihre angebotenen Handyverträge nicht der Bonitätsprüfung zugeführt werden und damit die Option gegeben ist, ein Handy ohne Schufa zu bekommen. Ein Handyvertrag ohne Schufa Abfrage ist allerdings nicht möglich. Man sollte sich bei solchen Offerten auch daran denken, dass man vorab prüft, ob es sich nur um eine Tarifvertrag handelt oder duf das Handy bezogen ist. Manchmal ist dann nämlich möglich, dass sich der Vertrag dann ganz anders darstellt und man den Vertrag ohne Handy machen könnte, was aber nicht gewünscht ist. Auch große Anbieter möchten Verbrauchern die Möglichkeit geben, nicht nur mit der Prepaid-Karte vorlieb nehmen zu müssen. Sie stellen daher Mobilfunkverträge mit einem niedrigen Grundpreis vor, die auch bei kleinen Schufa Problemen vergeben werden. Je nach dem Anbieter kann der Vertrag sogar mit einem Smartphone gekoppelt sein. Oftmals sind sogar Datentarife mit DSL-Geschwindigkeit möglich und eine Allnet-Flat. Oftmals bieten diese Anbieter auch an, dass die Anschlussgebühr entfallen kann, sodass der Kunde mit diesem Angebot auf der sicheren Seite ist und kostengünstig durchstarten kann.

Kein Handy mit Vertrag ohne Schufa!

Auf jeden Fall sollte darauf geachtet werden, dass der Anbieter real vertreten ist. Auch Erfahrungsberichte im Internet lassen oftmals die sogenannten "Schwarzen Schafe" erkennen. Eine andere Möglichkeit, ein Handy trotz Schufa zu bekommen, ist dann möglich, wenn man zu seinem bisherigen Anbieter geht. Hat man seinen vorherigen Vertrag pflichtgemäß erfüllt und ist mit den Zahlungen bisher nicht in einen Rückstand gekommen, dann ist es eventuell auch möglich, mit diesem Anbieter einen Vertrag abzuschließen. Zusammenfassend kann man sagen, das die endgültige Entscheidung beim Anbieter liegt,man aber trotzdem gute Chancen hat, ein Handy trotz Schufa zu bekommen und das mit einem guten Tarif.